Remise.

Die Remise im hinteren Bereich des Emsembles ist prädestiniert für anspruchsvolle Einzelhandels-Konzepte. Vorhanden sind eine Halle mit 140m² Nutzfläche sowie eine Garage mit 60m².

Von 2001 bis 2005 beherbergten die hochwertig restaurierten Räumlichkeiten das Geschäft „Gartenträume“ von Ira Schwarz. Mit dem Konzept, Pflanzen und Blumen sowie hochwertige Gartengeräte anzubieten, war sie eine echte Vorreiterin in der Branche. Inspirationen für die „Gartenträume“ lieferten Adressen in England, den USA und Frankreich.

Seit 2013 kann man in der Remise Mode von Wolfgang Joop erwerben. Sein Label „Wunderkind“ präsentierte sich hier exklusiv mit dem „Archiv Shop“.

Remise.

Die Remise im hinteren Bereich des Emsembles ist prädestiniert für anspruchsvolle Einzelhandels-Konzepte.

Von 2001 bis 2005 beherbergten die hochwertig restaurierten Räumlichkeiten das Geschäft „Gartenträume“ von Ira Schwarz. Mit dem Konzept, Pflanzen und Blumen sowie hochwertige Gartengeräte anzubieten, war sie eine echte Vorreiterin in der Branche. Inspirationen für die „Gartenträume“ lieferten Adressen in England, den USA und Frankreich.

Seit 2013 kann man in der Remise Mode von Wolfgang Joop erwerben. Sein Label „Wunderkind“ präsentierte sich hier exklusiv mit dem „Archiv Shop“.